Themenräume - Ihre Meinung ist gefragt!

Wir haben die Vorschläge und Ideen in unterschiedlichen Themenräumen gebündelt. Klicken Sie einfach auf den Themenraum, der Sie interessiert. Dort finden Sie dann nähere Beschreibung und können einzelne Aspekte kommentieren.
Die Ergebnisse werden nach dem Ende der Beteiligungsphase ausgewertet und auf dieser Seite dokumentiert.

Machen Sie jetzt mit und bringen Sie sich ein, denn es geht um die Zukunft von Weinheim!

Hinweis: Bei den Darstellungen handelt es sich um skizzenhafte Planungsideen, die eine grundlegende Idee und Dimensionierung vorschlagen. Sie sind als Diskussionsgrundlage für den weiteren Prozess zu verstehen.

Noch 28 Tage
81 Kommentare

Urbanes Quartier

Das zwischen der Weststadt und der Weinheimer Innenstadt gelegene Gewerbegebiet Süd weist bereits heute viele unterschiedliche Baustile und Nutzungen – neben Gewerbe auch Wohnen – auf. In einem langfristig ausgerichteten Prozess kann der Bereich, immer wenn sich die Chance bietet, durch punktuelle Neu- und Umbauten oder neue Nutzungen aufgewertet und verändert werden (Lupe 1). Grundsätzlich sollen entlang der Bahnlinie eher robuste gewerbliche Nutzungen liegen, gefolgt von einem gemischten Bereich aus Wohnen und Gewerbe. Im Übergang zur Weststadt soll ein Grünpuffer bestehen bleiben. Im nördlichen Bereich ist ein moderner Wohn- und Arbeitscampus als in sich abgeschlossener Stadtbaustein vorstellbar (Lupe 2). Neue Potenziale bestehen langfristig auch in der Neunutzung von Teilflächen nördlich des heutigen Fachmarktzentrums (Lupe 3). Mit den Neuentwicklungen werden auch die Wegeverbindungen durch den gesamten Bereich attraktiver.

Bild zur Karte

🔎 Karte vergrößern