Themenräume - Ihre Meinung ist gefragt!

Wir haben die Vorschläge und Ideen in unterschiedlichen Themenräumen gebündelt. Klicken Sie einfach auf den Themenraum, der Sie interessiert. Dort finden Sie dann nähere Beschreibung und können einzelne Aspekte kommentieren.
Die Ergebnisse werden nach dem Ende der Beteiligungsphase ausgewertet und auf dieser Seite dokumentiert.

Machen Sie jetzt mit und bringen Sie sich ein, denn es geht um die Zukunft von Weinheim!

Hinweis: Bei den Darstellungen handelt es sich um skizzenhafte Planungsideen, die eine grundlegende Idee und Dimensionierung vorschlagen. Sie sind als Diskussionsgrundlage für den weiteren Prozess zu verstehen.

Noch 28 Tage
81 Kommentare

Bahnhofsumfeld und -straße

Das Bahnhofsumfeld ist ein zentraler Ankunftsort und somit Visitenkarte der Stadt Weinheim. Die Bahnhofstraße stellt die Verbindung zur Weinheimer Innenstadt dar. Um aus Weinheim eine klimagerechte Stadt mit kurzen Wegen zu machen, sollen hier mit den nachfolgenden Vorschlägen die vorhandenen Flächenpotenziale besonders gut genutzt und attraktiv gestaltet werden. So kann z.B. die Westseite des Bahnhofs (Lupe 1) intensiver genutzt und insgesamt aufgewertet werden.

Das 3-Glocken-Center (Lupe 2) bündelt schon heute verschiedene Nutzungen unter einem Dach und in zentraler Lage. Im Sinne einer flächenschonenden Bestandsaktivierung soll darauf hingewirkt werden, dass die freien Flächen zukünftig innovativ gefüllt werden. Die Bahnhofstraße (Lupe 3) vereint viele Nutzungsansprüche auf begrenztem Raum. Sie erfüllt wesentliche Verbindungsfunktionen für alle Verkehrsarten. Gleichzeitig ist sie eine wichtige Geschäftsstraße mit Läden, Praxen, Banken, etc. Ziel ist es, einen Bereich zu schaffen, in dem man gerne zu Fuß unterwegs ist, in dem gleichzeitig aber auch Radfahrende und der Kfz- und Bus-Verkehr Platz finden.

 

Bild zur Karte

🔎 Karte vergrößern