Ihre Anmerkungen zum Prozess

Bild zur Prozessdarstellung

 

In der Zukunftswerkstatt Weinheim geht es um die künftige städtebauliche Entwicklung der Stadt.

Die Stadt lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich gemeinsam darüber Gedanken zu machen, welche grundlegenden Entwicklungsziele in den zentralen Themenfeldern Wohnen, Gewerbe, Mobilität und Freiraum in den nächsten Jahren verfolgt werden sollen. Der städtebauliche Rahmenplan, der als Regiebuch für die Steuerung von Siedlungs-, Verkehrs- und Freiraumentwicklung dienen wird, soll auf den Ergebnissen der Zukunftswerkstatt aufbauen und gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern entwickelt werden. Daher stehen am Anfang keine Pläne mit Analyseergebnissen und ersten Strategieansätzen. Vielmehr wird die Meinung der Bürgerinnen und Bürger zu den Qualitäten ihrer Stadt und den besonderen Herausforderungen abgefragt.

Vielen Dank für Ihre Anmerkungen zu diesem Prozess und für die Anregungen für weitere Beteiligungsformate oder -bedarfe

Zurück zur Übersicht