Dokumentation

Über die ZUKUNFTSWERKSTATT Weinheim

Die Zukunftswerkstatt Weinheim ist ein Beteiligungsprozess, der die Erarbeitung des städtebaulichen Rahmenplans für die Stadt Weinheim begleitet. Hier sollen gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Ziele und Leitlinien der zukünftigen Stadtentwicklung definiert werden.

Wie wollen wir in Weinheim zukünftig wohnen und arbeiten? Wie wollen wir uns künftig fortbewegen und wie wollen wir den Freiraum in und um unsere Stadt gestalten? Diese Fragen werden in den nächsten eineinhalb Jahren im Fokus der Zukunftswerkstatt Weinheim stehen.

So funktioniert der Beteiligungsprozess

 

Prozessgrafik zur Beteiligung der Zukunftswerkstatt Weinheim

Die nächsten Schritte im Beteiligungsprozess 

Nach dem Abschluss der ersten Online-Beteiligung wurden die Arbeitsgruppen (AGs) installiert. Sie setzen sich aus 15 Zufallsbürger:innen und 15 Interessenvertreter:innen aus Vereinen, Organisationen und Initiativen zusammen. Alle AGs haben sich bereits zweimal getroffen, gerade wird eine abschließende gemeinsame Sitzung aller Arbeitsgruppen vorbereitet. Zu Informationen zu den Veranstaltungen geht es hier.

Neben einem öffentlichen Forum am 15.09.2022 gab es vom 15.09. bis 31.10.2022 eine zweite Online-Beteiligung, bei der alle Interessierten mitmachen konnten. Eine öffentliche Abschlussveranstaltung ist in der ersten Jahreshälfte 2023 geplant. Weitere Informationen folgen.

 

Die Dokumentation der Auftaktveranstaltung am 22. Oktober 2021 fasst die Ergebnisse dieser Veranstaltung zusammen.

Die Zukunftswerkstatt startete mit einer Ausstellung, die einen ersten Überblick zu den Kernthemen der Stadt­entwicklung gegeben hat. Dabei wurden zentrale Fragen für den gemeinsamen Arbeitsprozess im Rahmen der Zukunftswerkstatt aufgeworfen.

Die Ausstellung „wanderte“ zwischen dem 6. September und 15. Oktober 2021 durch verschiedene Stadtteile Weinheims und war als Dauerausstellung in dieser Zeit in der Kern- und der Weststadt zu sehen.

Aktivierungsphase: Die Dokumentation zur Startphase der Zukunftswerkstatt mit Ausstellung, Postkartenaktion und Mitmachmöglichkeiten auf der Webseite finden Sie hier: Dokumentation der Aktivierungsphase (Upload am 14.01.2022)

Wir haben die Inhalte der Poster in einem Präsentationsfilm für Sie zusammengestellt.

 

Hier können Sie ein Blick auf die Poster der Ausstellung werfen.

Die Zukunftswerkstatt startete mit einer Ausstellung, die einen ersten Überblick zu den Kernthemen der Stadt­entwicklung gegeben hat. Dabei wurden zentrale Fragen für den gemeinsamen Arbeitsprozess im Rahmen der Zukunftswerkstatt aufgeworfen. Die Ausstellung „wanderte“ zwischen dem 6. September und 15. Oktober 2021 durch verschiedene Stadtteile Weinheims und war als Dauerausstellung in dieser Zeit in der Kern- und der Weststadt zu sehen. Aktivierungsphase: Die Dokumentation zur Startphase der Zukunftswerkstatt mit Ausstellung, Postkartenaktion und Mitmachmöglichkeiten auf der Webseite finden Sie hier: Dokumentation der Aktivierungsphase (Upload am 14.01.2022) Wir haben die Inhalte der Poster in einem Präsentationsfilm für Sie zusammengestellt. Hier können Sie ein Blick auf die Poster der Ausstellung werfen.